Einzelnes Ergebnis wird angezeigt.

Amstel Bier

Amstel Bier ist eine Biermarke von Heineken Bier. Es wurde zum ersten Mal gebraut im Jahre 1871 an derAmstel bier Mauritskade in Amsterdam durch die Bayrische-Bierbrauerei De Amstel. Heutzutage werden die Biere von Amstel gebraut in den Brauereien von Heineken in Zoeterwoude, -s-Hertogenbosch und Wijlre.

Geschichte

1872 braute die Amstel Brauerei jährlich 1.000.000 Liter Pils. Für die Kühlung und Lagerung des Bieres wurde Eis aus dem Amsterdamer Graben geholt und in speziellen doppelwandigen Keller gelagert.

In erster Instanz wurde das Bier hauptsächlich in Amsterdam getrunken. Später wurde das Bier durch das ganze Land verkauft und 1883 wurde zum ersten Mal Amstel Bier nach Großbritannien und Niederländisch-Indien exportiert. In Griechenland wurde während der griechischen Militärdiktatur in großem Umfang Amstel (und Heineken) geschmuggelt, als Form von Widerstand gegen das Regime.

1915 wurde die Produktion von Amstel um 20-mal größer und 1926 hatte Amstel ein Drittel der niederländische Bierexport. 1941 nahm Amstel zusammen mit Heineken das Kapital der Amsterdamer Brauer Van Vollenhoven Bierbrauerei “de gekroonde Valk“ auf dem hohen Kadijk über. Diese Brauerei wurde im Jahre 1961 geschlossen.


Die beliebtesten Produkte